Vorträge und Posterpräsentationen im Zusammenhang mit der GIS-Station

Naumann, S.: Digitale Geomedien in der Schule: Satellitenbilder analysieren und interpretieren. Workshop auf dem Deutschen Kongress für Geographie (DKG) 2017 im Rahmen des Tag der Schulgeographie (TSG), Tübingen, 29.09.-04.10.2017.

Bodirsky, E.: Zusammenhänge zwischen den Voraussetzungen für den Einsatz digitaler Globen und den durch sie erreichten Kompetenzen. Vortrag im Rahmen der HGD Nachwuchstagung 2017, Münster, 31.03.2017.

Siegmund, A.: Digitale Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE): Chancen, Grenzen, Potenziale. Runder Tisch "Nachhaltige Digitalisierung", Stuttgart, 15.03.2017.

Fuchs, S., Brockmüller, S., Volz, D., Siegmund, A.: Mit Satellitenbild und Siebsatz Räume untersuchen: Mensch-Umwelt-Beziehungen im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Vortrag im Rahmen des 1. Teachers' Day der Heidelberg School of Education, Heidelberg, 08.11.2016.

Kisser, T., Naumann, S., Wolf, N., Siegmund, A.: World Heritage observation and education by using Remote Sensing and digital Geomedia. Vortrag auf der Konferenz "Advances in Remote Sensing for Cultural Heritage", Frascati (Rom), 13.11.2015.

Böhm, S. & Naumann, S.: Schulwege digital erfassen und bewerten: Jugendliche erstellen einen WebGIS‐basierten Schulwegplan. Vortrag im Rahmen der 11. GIS Ausbildungstagung 2015, Berlin, 19.06.2015.

Siegmund, A.: Potential and application of Remote Sensing and digital Geomedia for World Heritage Observation and Education. Vortrag im Rahmen des 35. EARSEL Symposiums 2015, Stockholm, 15.06.2015.

Wolf, N., Fuchsgruber, V., Siegmund, A.: Understanding the Earth with Satellite Images: Development of a Web-based Learning Platform for the Application of Remote Sensing in Schools. 7. RESA Workshop 2015 "Nutzung von RapidEye-Date im Kontext der Synergie mit anderen Sensoren und in Vorbereitung auf künftige Missionen", Bonn, 29.04.2015 (Posterpräsentation).

Becker-Haumann, R.: Lernen mit digitalen Geomedien: Lernkonzepte und best-practice Beispiele aus der GIS-Station. Vortrag im Rahmen des 11. GIS-Ausbildungstagung, Potsdam, 11.06.2014.

Siegmund, A., Michel, U., Voss, K.: GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien: Wir lassen Schüler und Lehrer die Welt mit anderen Augen sehen. 9. Jahrestagung LernortLabor (LeLa), Heidelberg, 16.-18.03.2014 (Posterpräsentation).

Kisser, T.: GPS-Geräte und Geocaching auf Exkursionen: Hilfsmittel zur didaktischen Strukturierung des Raumes? DGPF-Jahrestagung 2014 in Hamburg, 27.03.2014 (Posterpräsentation).

Kisser, T.: Zur Nachhaltigkeit von Lernpfaden: In welchem Verhältnis stehen Konstruktionsaufwand, Nutzung und Lerngewinn? Vortrag im Rahmen des Geographischen Colloquiums der Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, 08.05.2014.

Becker-Haumann, R.: Lernen mit digitalen Geomedien: Praxisbeispiele aus der GIS-Station. Vortrag auf dem 58. Deutscher Geographentag Passau im Rahmen der Fachsitzung 25 „Digitale Geomedien für einen modernen Geographieunterricht", 05.10.2013.

Michel, U.: Potenziale digitaler Geomedien für einen zeitgemäßen Geographieunterricht. Vortrag auf dem 58. Deutscher Geographentag Passau im Rahmen der Leitthemensitzung C6 „Die Wirklichkeit vermitteln: Medien im Geographieunterricht", 05.10.2013.

Naumann, S., Siegmund, A.: Erfassung und Bewertung von Potenzialflächen für die innerstädtische Entwicklung mit Methoden der Fernerkundung und GIS. Vortrag auf dem 58. Deutscher Geographentag Passau im Rahmen der Fachsitzung 28 „Angewandte Ferner-kundung als modernes Instrument des urbanen Umweltmonitorings", 05.10.2013.





Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info