Publikationen

Naumann, S., Siegmund, A. (2017): Satellitenbilder im Schulunterricht: Vom Projekt zur Struktur. In: GeoAgenda, Heft 4, S. 17-19.

Riembauer, G., Siegmund, A., Wolf, N. (2017): Erdbeobachtung mit Satelliten: Potenziale und Anwendungsfelder moderner Fernerkundung. In: Praxis Geographie, Heft 3, S. 4-7.

Fuchsgruber, V., Ditter, R., Siegmund, A. (2017): Geographieunterricht mit Satellitenbildern innovativ gestalten. In: Praxis Geographie, Heft 3, S. 8-9.

Wolf, N., Fuchsgruber, V., Riembauer, G., Siegmund, A. (2016): An Adaptive Web-based Learning Environment for the Application of Remote Sensing in Schools. In: ISPRS - International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, Jg. XLI-B6, S. 53-56.

Kisser, T., Naumann, S., Siegmund, A. (2016): Vom Geocaching zum Educaching: Potenzial und Nutzen von digitalen Geomedien im Rahmen von Outdoor Educaction. In: Von Au, J., Gade, U. (Hrsg.): Raus aus dem Klassenzimmer, Outdoor Eduaction als Unterrichtskonzept, S. 111-118.

Ditter, R., Haspel, M., Jahn, M., Kollar, I., Siegmund, A. (geb. Wolf), Viehrig, K., Volz, D., Siegmund, A. (2015): Geospatial technologies in school: Theoretical concept and practical implementation in K-12 schools. In: International Journal of Data Mining, Modelling and Management (IJDMMM): FutureGIS: Riding the Wave of a Growing Geospatial Technology Literate Society, Vol. 7, No. 1, S. 3-23.

Kisser, T., Siegmund, A. (2014): Kursangebot der GIS-Station an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. In: Schulgeographie in Baden-Württemberg, Nr. 69, Jg. 69, S. 22-23.

Siegmund, A., Michel, U. (2013): Digitale Geomedien. In: Böhn, D., Obermaier, G. (Hrsg.): Wörterbuch der Geographiedidaktik, Begriffe von A-Z, S. 82-84.

Frödert, D., Naumann, S., Ditter, R., Siegmund, A. (2012): Vom Satellitenbild zur Karte: Generierung thematischer Karten aus digitalen Satellitenbildern mit der webbasierten Fernerkundungssoftware BLIF. In: Diekmann-Boubaker, N., Dickmann, F. (Hrsg.): Innovatives Lernen mit kartographischen Medien, Kartographische Schriften, Bonn, Bd. 15, S. 145-156.

Ditter, R., Haspel, M., Jahn, M., Kollar, I., Siegmund, A. (geb. Wolf), Viehrig, K., Volz, D., Siegmund, A. (2012): Geospatial technologies in school: Theoretical concept and practical implementation in K-12 schools. In: International Journal of Data Mining, Modelling and Management (IJDMMM): FutureGIS: Riding the Wave of a Growing Geospatial Technology Literate Society; Vol. X.

Ditter, R., Kollar, I., Siegmund, A. (geb. Wolf), Siegmund, A. (2012): Potenziale des Satellitenbild-Einsatzes im Unterricht: Ergebnisse aktueller fachdidaktischer Forschung. In: Geographie und Schule, H. 198.

Ditter, R., Siegmund, A. (2012): Mit "BLIF" dem Braunkohlebagger auf der Spur. In: Geographie und Schule, H. 198.

Ditter, R., Michel, U., Siegmund, A. (2012): Neue Medien: Möglichkeiten und Grenzen. In: Haversath, J.-B.: Das Geographische Seminar. Geographiedidaktik, S. 214-235.

Ditter, R., Siegmund, A. (2012): Der Einsatz von "BLIF" in einem zeitgemäßen Geographieunterricht oder - ein (Satelliten-)Bild sagt mehr als 1024 Worte. In: Hüttermann, A. et al. (Hrsg.): Räumliche Orientierung, Karten und Geoinformation im Unterricht. Geographiedidaktische Forschungen, Bd. 49, S. 269-280.

Michel, U., Siegmund, A., Volz, D. (2011): Digitale Revolution im Klassenzimmer?! Potenziale digitaler Geomedien für einen zeitgemäßen Unterricht. In: Praxis Geographie, H. 11, S. 4-9.

Becker-Haumann, R., Siegmund, R., Volz, D. (2011): GIS-Station, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien: Ein Jahr erfolgreiche Arbeit. In: Heidelberger Geographische Gesellschaft (HGG), die Geographie in Heidelberg – Ein Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, HGG Journal, Bd. 24+25, Heidelberg.

Becker-Haumann, R., Volz, D., Siegmund, A. (2010): Mit der GIS-Station die Welt mit anderen Augen sehen. In: Schulgeographie in Baden-Württemberg, Jg. 58, S. 42-43.

Volz, D., Viehrig, K., Siegmund, A. (2010): Informationsgewinnung mit Hilfe geographischer Informationssysteme: Schlüsselkompetenz einer modernen Geokommunikation. In: Geographie und ihre Didaktik, H. 38(2), S. 102-108.

 

Die GIS-Station arbeitet wissenschaftlich eng mit der Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zusammen. In der Abteilung Geographie sind folgende wissenschaftliche Arbeiten im Kontext digitaler Geomedien abgeschlossen worden:

Promotionen

Ditter, R. (2013): Die Wirksamkeit digitaler Lernwege in der Fernerkundung: Eine empirische Untersuchung zu Lernmotivation und Selbstkonzept bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe. Dissertation. Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Kollar, I. (2012): Die Satellitenbild-Lesekompetenz: Empirische Überprüfung eines theoriegeleiteten Kompetenzstrukturmodells für das „Lesen" von Satellitenbildern. Dissertation. Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

 

Wissenschaftliche Hausarbeiten („Staatsexamens- & Zulassungsarbeiten")

Kart, C. (2017): Nachhaltige Nutzungsansätze in der Stadt Heidelberg: Konzeption eines innovativen Geocaches für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Burbach, A. (2014): Die Hegauvulkane: Eine Gegenüberstellung der größten Phonolith- und Basaltberge im Hegau: Fachwissenschaftliche Analyse und Möglichkeiten einer schulischen Umsetzung mit Geocaching. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Herberg, T. (2014): Lernen mit digitalen Medien: Konzeption und Analyse einer E-Learning-Einheit zum Thema Vulkanismus im Hinblick auf eine innovative Unterrichtsgestaltung in der 9. Klasse an Werkreal- und Hauptschulen. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Smolka, M. (2014): Geocaching als innovative und lernfördernde Unterrichtsmethode an Realschulen im Fach Geographie. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Pawlitschko, S. (2013): Mobiles Lernen im Geographieunterricht. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Theobald, G. J. (2013): Gewinnung und Abbau von Ölsanden in Kanada: Eine fachliche und didaktische Aufbereitung mithilfe der Fernerkundungssoftware Blif. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Böhm, S. (2012): Geographische Informationssysteme im Schulunterricht: Standortanalyse für Windkraftanlagen in Baden-Württemberg. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Henrich, E. (2012): Neue Methoden zur kompetenzorientierten Vermittlung topographischer Kenntnisse und Fähigkeiten im Geographieunterricht: Eine Vergleichsstudie zum Einsatz digitaler Geomedien und klassischer Kartenarbeit. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

Pietsch, S. (2012): Die Naturwerksteine des urbanen Raumes: Didaktische Umsetzung mit einem Geocache am Beispiel der Stadt Heidelberg. Pädagogische Hochschule Heidelberg, Abteilung Geographie.

 

Bachelor-/Master-/Magister-/Diplomarbeiten

Böhm, S. (2017): Entwicklung eines WebGIS-basierten Unterrichtsmoduls zur Vermittlung der Grundlagen plattentektonischer Prozesse und deren Auswirkung mithilfe des Design Based Research Ansatzes. Masterarbeit. Pädagogische Hochschule Heidelberg.

Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info