Pressemitteilung - [ 07.11.2017 ]

Die GIS-Station zu Gast beim Schülerforschungszentrum Südwürttemberg

Der 7. November war ein besonderer Tag für die Jungforscherinnen und -forscher am Schülerforschungszentrum (SFZ) Südwürttemberg im ZF-Forum Friedrichshafen: Dr. Martin Hämmerle und Eike Bodirsky aus der GIS-Station waren zu Gast am SFZ, um sie in die Welt der Geographischen Informationssysteme (GIS) einzuführen.
Gemeinsam erarbeiteten die 15 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 6 bis 11 aus verschiedenen Schulen in und um Friedrichshafen die Grundkonzepte und Grundbegriffe von Geoinformationssystemen. Nach dieser knackigen Einführung ging es direkt über in die Praxis: Die Schülerinnen und Schüler überlegten sich in Kleingruppen, was sie in Friedrichshafen genau untersuchen wollen und nahmen anschließend eigene Geodaten im Stadtgebiet mit mobilen Geotools auf. So entstanden Datensätze zur Bäckereidichte in Friedrichshafen, zur Länge der Rot-Grün-Ampelphasen für Fußgänger oder zu Häuserfarben, um daraus Rückschlüsse auf die Streuung von Sonnenlicht zu ziehen. Zurück im SFZ übertrugen die Gruppen ihre erhobenen Daten in die freie Software QuantumGIS und stellten ihre Ergebnisse in eigens kreierten Karten dar.
Die Schülerinnen und Schüler haben am Ende dieses ereignisreichen Tages Werkzeuge an die Hand bekommen, um in zukünftigen Forschungsprojekten eigene Geodaten zu erfassen und diese im Rahmen einer geographischen Fragestellung mit digitalen Globen, webGIS-Angeboten oder umfangreichen Desktop-GIS-Anwendungen zu bearbeiten.

Die GIS-Station möchte den Schülerinnen und Schülern für das begeisterte und begeisternde Mitarbeiten danken! Besonderer Dank gilt auch Herrn Wolfgang Seyboldt und Frau Cordula Hartung, welche die Veranstaltung initiiert und vor Ort in Friedrichshafen organisiert und begleitet haben.
Die Jungforscherinnen und -forscher am Schülerforschungszentrum (SFZ) Südwürttemberg im ZF-Forum Friedrichshafen
Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info