Kursnummer: MG2002

Projekt: Geocaches selbst erstellen

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine praxisorientierte, fächerübergreifende Veranstaltung, die insbesondere als Projektarbeit geeignet ist. Die Thematik des Geocaches kann individuell festgelegt und die inhaltliche Recherche ggfs. im Voraus erledigt werden. Während des ersten Kursteils werden bei einer gemeinsamen Begehung die Stationen des Multicaches festgelegt und vor Ort relevante Informationen gesammelt. Im zweiten Teil erstellen die Schülerinnen und Schüler die Geocaching-Unterlagen.
Im fakultativen, dritten Kursteil kann der Geocache in der Praxis gruppenweise getestet und ggfs. verbessert werden.

Die Schülerinnen und Schüler können ...
... sich im Realraum orientieren und begegnen Lokalitäten der Heimat (Fachkompetenz)
... selbständig mit GPS-Geräten Daten erheben (Methodenkompetenz)
... handlungsorientiert in Kleingruppen Aufgaben lösen (individuelle Lernprozesse und Sozialkompetenz)
... fächerübergreifend denken und arbeiten (fachspezifische Methodenkompetenz)

In der GIS-Station wird zunächst eine Einführung zum Geocachen und die Grundlagen der GPS-gestützten Navigation erläutert. Anschließend folgt eine praktische Einführung in die Bedienung der verwendeten GPS-Geräte mit Aufsuchen eines Probecaches. Weiterhin werden Möglichkeiten vorgestellt, wie Koordinaten ‚verschlüsselt' werden können, um daraus einen Multicache zu erstellen. Für die Erstellung des Geocaches wird das Office-Programm Word genutzt. Die Kursteilnehmer bewegen sich in Kleingruppen.

 

  • Vorkenntnisse: werden keine benötigt
  • Zielgruppe: Schüler der Klassenstufe 7-13, Erwachsene
  • Niveaustufe: Fortgeschritten
  • Modulbaustein: MG 2
  • Zeitbedarf: 2-3 Projekttage
  • Max. Teilnehmerzahl: 15
  • Kosten: kostenfrei
  • Termin: Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen. Klicken Sie hierzu bitte auf den Button "Kursbuchung" und füllen Sie das nachfolgende Formular aus.

     

    Hier geht es zur Kursbuchung.

 

 

Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info