Event: Explore Science | 22.05.2019

Explore Science zum Thema Zeit

Unter dem Motto "Rennschnecken und Schleichraketen  –  mit Geographie durch Raum und Zeit"  beschäftigen sich dieses Jahr die Mitmachangebote der GIS-Station, dem Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, bei Explore Science. Die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung vom 22. bis 26. Mai 2019 im Luisenpark Mannheim drehen sich dieses Jahr rund um das Thema „Zeit“.

 

Es ist viel los auf der Welt! Mal stürmt es, mal bebt die Erde, Städte wachsen und das Klima verändert sich. Diese Veränderungen finden schnell oder langsam statt. Sie können einen kleinen oder großen Teil unserer Erde betreffen. Manchmal werden die Menschen von solchen Veränderungen beeinflusst, aber manchmal beeinflussen auch die Menschen solche Veränderungen. Werde selbst zur Geographin oder zum Geographen und erkunde Städte, Hochwasserereignisse, die Bewegung unserer Kontinente und unser Klima und Zeit und Raum!

 

Für Schatzsuchende halten die Geographen der GIS-Station eine Geocaching-Route bereit. Mit GPS-Geräten geht es auf Tour zu einzelnen Stationen von Explore Science – wer alle Rätsel löst, den findet den Schatz.

 

Alle Angebote bei Explore Science sind kostenfrei. Eintrittsgutscheine und weitere Informationen zu Explore Science 2019 finden Sie alsbald unter www.explore-science.info

  • Wann: 22. - 26. Mai 2019
  • Wo: Theodor-Heuss-Anlage 2, Luisenpark Mannheim
  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr
Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info