Event: Kinderuni | 23.03.2019

In 80 Tagen um die Welt: Eine Reise mit Jules Verne einmal um den Globus

In seinem bekannten Buch "In 80 Tagen um die Welt" beschreibt Jules Verne die Weltreise des reichen Engländers Phileas Fogg Ende des 19. Jahrhunderts. Fogg wettet, dass er es schafft, in 80 Tagen einmal die Erde zu umrunden. Als Wetteinsatz dient die Hälfte seines Vermögens. Zusammen mit seinem treuen Diener Passepartout begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise. Doch ist ihm der übereifrige Detektiv Fix auf den Fersen, der ihn als angeblichen Bankräuber verhaften will. Eine spannende Verfolgungsjagd rund um den Globus beginnt.
Welche Länder durchquerte Fogg auf seiner Reise? Mit welchen Transportmitteln bewegte er sich? Welche Hindernisse stellten sich ihm in den Weg? Und wer gewann die Verfolgungsjagd? Diesen und weiteren spannenden Fragen werden wir gemeinsam auf den Grund gehen. Mit Hilfe eines digitalen Globus werden wir uns auf die Spuren von Phileas Fogg begeben und die einzelnen Stationen seiner Reise am PC erkunden. Reist gemeinsam mit uns einmal um die Welt.

Das gesamte Programm der Kinderuni 2019 mit allen Terminen wird Ende Januar/Anfang Februar auf der Webseite der Jungen Universität Heidelberg veröffentlicht und die Anmeldung freigeschaltet.

 

  • Zeit: Samstag, 23. März 2019
  • Zielgruppe: Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren
  • Referenten: Martin Hämmerle und das Team der GIS-Station
  • Ort: Universität Heidelberg, Kirchhoff-Institut für Physik (KIP), Im Neuenheimer Feld 227, 69120 Heidelberg
  • Anmeldung: über die Junge Universität Heidelberg
Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info