Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anspruch auf Teilnahme
Ein rechtlicher Anspruch auf die Teilnahme an den Veranstaltungen der GIS-Station besteht nicht.

Aufsicht und wissenschaftliche Anleitung
Alle Veranstaltungen werden stets von mindestens einer Lehrperson durchgeführt. Dabei handelt es sich um Akademische Mitarbeiter sowie studentische / wissenschaftliche Hilfskräfte der Pädagogischen Hochschule Heidelberg sowie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Alle Lehrpersonen haben Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Die begleitenden Lehrpersonen haben ihre Aufsichtspflicht während einer Veranstaltung der GIS-Station uneingeschränkt wahrzunehmen (siehe Schulrecht des entsprechenden Bundeslandes).

Barrierefreiheit
Veranstaltungen, die in den Räumlichkeiten der GIS-Station stattfinden, sind grundsätzlich barrierefrei. Bitte beachten Sie, dass ausgewählte Veranstaltungen (Geocaching, Ferienprogramm, Girls'Day etc.) auch im Freien stattfinden, diese sind leider nicht barrierefrei zugänglich.

Computer- & Kursräume
In den Computerräumen der GIS-Station gilt prinzipiell ein Ess- und Trinkverbot. Die Einrichtungen und Geräte sind sorgsam zu behandeln. Technische Probleme oder Schäden müssen sofort den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der GIS-Station gemeldet werden. Für Schäden, die während einer Veranstaltung durch unsachgemäßen Umgang auftreten, haftet die Person, die den Schaden verursacht hat, oder deren gesetzliche/r Vertreter/in. Daten dürfen nur für unterrichtliche Zwecke gespeichert werden. Das Öffnen, Verändern und Löschen von Dateien und Ordnern anderer Veranstaltungen und Personen auf dem Tauschlaufwerk ist untersagt. Tragbare Datenträger dürfen nur unter Aufsicht der Lehrperson verwendet werden.

Elektronische mobile Endgeräte
Die Benutzung von privaten Mobiltelefonen, Smartphones oder anderen elektronischen Medien während eines Kurses ist nicht gestattet. Natürlich dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Mobiltelefon, Smartphone o.ä. bei sich tragen, diese aber nur nach Rücksprache benutzen. Für die Durchführung des Kurses notwendige mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets) werden von der GIS-Station bereitgestellt und dürfen im Rahmen der Experimente und Forschungsaufgaben verwendet werden.

GIS-Station
Die GIS-Station ist ein Projekt der Klaus Tschira Stiftung gGmbH, Schloss-Wolfsbrunnenweg 33, 69118 Heidelberg in der Abteilung Geographie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

GPS-Geräte
Die GIS-Station ist im Besitz von GPS-Geräten der Marke Garmin (Typ Etrex 30). Diese werden in Veranstaltungen der GIS-Station eingesetzt und können zusätzlich kostenfrei über einen vereinbarten Zeitraum ausgeliehen werden. Bei Schäden, die während der Ausleihe (auch im Rahmen von Veranstaltungen) durch unsachgemäßen Umgang oder bei Verlust auftreten, sind die entleihenden Personen haftbar.

Haftung
Die GIS-Station übernimmt keine Haftung für Garderoben und mitgebrachte Wertgegenstände. Ebenfalls wird keine Haftung übernommen für mittelbare Schäden bei Verlust von Daten und/oder Programmen sowie für Schäden, die durch Schadprogramme (Viren, Trojaner etc.) entstehen können.

Internet
Das zur Verfügung stehende Internet darf nur für veranstaltungsrelevante Zwecke genutzt werden. Das Aufrufen von Seiten mit Gewaltdarstellungen, rassistischen, ausländerfeindlichen, menschenverachtenden und pornografischen Inhalten ist absolut verboten. Angebote, für die eine Registrierung erforderlich ist, sind tabu. Persönliche Daten und Daten von anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern (z.B. Namen, Adressen, Telefonnummern) dürfen nicht eingegeben werden.

Kleidung
Bei Veranstaltungen außerhalb der GIS-Station (Geocaches, Ferienprogramm etc.) sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stets bequeme, wettergerechte Kleidung und gutes Schuhwerk tragen sowie ggf. Sonnenschutz (Hut, Sonnencreme) bei sich haben.

Kosten
Die Buchung von oder Teilnahme an Veranstaltungen der GIS-Station ist kostenfrei. Reisekosten kann die GIS-Station leider nicht erstatten.

Kursausfall
Die GIS-Station behält sich das Recht vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung nicht durchzuführen. Sollte ein Kurs von der GIS-Station abgesagt werden müssen, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig darüber informiert. Im Falle von bereits entstandenen Transport- oder Übernachtungskosten kann die GIS-Station leider nicht für diese aufkommen.

Kursmaterial
Das Kursmaterial wird von der GIS-Station zur Verfügung gestellt und beinhaltet diverses Informationsmaterial. Die Unterlagen sind kostenfrei und können anschließend mit nach Hause genommen werden. Wir bitten Sie, keine der Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen ohne unsere schriftliche Einwilligung an Dritte weiterzugeben. Materialien, die für die Durchführung von Experimenten und Forschungsaufgaben genutzt werden, können nicht mitgenommen werden.

Sprache
Die Veranstaltungen der GIS-Station werden in deutscher oder englischer Sprache durchgeführt.

Transport und Treffpunkte
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind selbst, im Klassenverbund oder durch Eltern bzw. Erziehungsberechtigte auf eigene Kosten für den Transfer zwischen Wohnort und dem jeweiligen Treffpunkt zu Kursbeginn und -ende verantwortlich. Sollte eine minderjährige Teilnehmerin oder ein minderjähriger Teilnehmer während einer Veranstaltung der GIS-Station erkranken, sind die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten verpflichtet, das Kind abzuholen.
Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen zu gewährleisten, bitten wir um Pünktlichkeit.

Verpflegung
Essen und Getränke sind nicht in den Angeboten der GIS-Station enthalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigte sind selbst dafür verantwortlich, ausreichende Tagesverpflegung und Getränke mitzuführen.

Versicherungsschutz
Es können nur Personen an den Veranstaltungen der GIS-Station teilnehmen, die für die gesamte Dauer der Veranstaltung durch eine laufende (Familien-)Haftpflichtversicherung und eine private oder gesetzlich vorgeschriebene Krankenversicherung versichert sind.

 

Durch die Teilnahme an einer Veranstaltung der GIS-Station stimmen Sie automatisch den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

 

Die AGB finden Sie hier zum Download als pdf-Datei.

Die Welt mit anderen Augen sehen

Top



Wir freuen uns auf Sie!

GIS-Station - Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien

Wo wir sind.

Czernyring 22/10; 69115 Heidelberg

Lassen Sie von sich hören!

Tel.: +49 (0)6221 477 770

Schreiben Sie uns!

kontakt@gis-station.info